Praktikum

| Praktikumsplätze || Bewerbung || Musterlebenslauf |

Praktikum im Ausland – Wie und warum?

Jedes Jahr entschlieβen sich tausende Menschen verschiedenster Nationen dazu ein Praktikum im Ausland zu absolvieren. Und das nicht ohne Grund!

Durch ein absolviertes Auslandspraktikum erhöhen sich Ihre beruflichen Chancen auf dem nationalen wie internationalen Arbeitsmarkt. Gerade im Hinblick auf eine immer weiter fortschreitende Globalisierung wächst der Bedarf an qualifizierten Mitarbeitern mit fundierten Fremdsprachen-kenntnissen. Daher wird jeder Arbeitgeber ein absolviertes Praktikum im Ausland begrüβen!

Das Wissen um andere Länder und deren Kultur ist ein weiterer Vorteil bei der späteren Bewerbung. Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in den Personalabteilungen von groβen und namenhaften Firmen sind schon lange angehalten, bei eingehenden Bewerbungen neben Zeugnisnoten, Fehlzeiten und berufspraktischen Erfahrungen auch absolvierte Auslandspraktika zu berücksichtigen. Jede Firma, ob regional oder überregional tätig, ob klein oder groβ, sucht händeringend nach neuen Mitarbeitern, die über die heimischen und bekannten Arbeitsweisen hinaus auch über neue, innovative Konzepte und Arbeitsstrategien verfügen und diese als Wettbewerbsvorteil in die Firma mit einbringen können.

Mit einem Auslandspraktikum haben Sie die Chance, wertvolle Erfahrungen für die Zukunft zu sammeln und investieren somit in Ihren zukünftigen Karriereweg!

Südafrika Praktikum – Praktika von Kapstadt bis Johannisburg

Zwei Ozeane. 2500 Kilometer Küstenstreifen. Wüsten, Savannen, Gebirge und Täler. Auβerdem mehr als 300 Säugetier-, 500 Vogel- und 100 Reptilienarten. Südafrika beheimaten Menschen aller Hautfarben und das auf einem Gebiet, das fast dreieinhalb mal so groβ ist wie Deutschland!

Eingebettet in all der Schönheit und Vielfalt dieses aufstrebenden Landes, gibt es viele Möglichkeiten Praktika zu absolvieren.

Aber Achtung! Wer selbst nach einer Praktikumsstelle sucht, muss oft viel Zeit investieren. Denn viele Firmen in Südafrika stellen keine Praktikanten ein. Andere wollen möglichst anonym bleiben und machen ihre freien Praktikumsplätze gar nicht erst öffentlich. Hinzu kommt, dass die meisten Arbeitgeber einen gewissen Ausbildungsstand verlangen und Grund-kenntnisse in der englischen Sprache voraussetzen. Ist die Bewerbung schon mit Fehlern versehen, erhält man in der Regel nicht einmal eine Antwort.

Wir möchten Sie gerne bei Ihrer Bewerbung unterstützen. Darüber hinaus bieten wir Ihnen auch Hilfe bei der Beantragung notwendiger Visa für die Arbeit im Gastland an, damit Ihrem Praktikum nichts mehr im Wege steht. Melden Sie sich einfach bei uns und machen den ersten Schritt zu einem unvergesslichen Abenteuer und einer einmaligen Erfahrung!

Wir benötigen nur Ihren Namen und Ihre Emailadresse sowie Ihren aktuellen Ausbildungsstand und den gewünschten Praktikumszeitraum. Nutzen Sie hierzu das unten begefügte Formular und schreiben uns einfach an. Nach der Prüfung Ihrer Angaben werden wir Sie kontaktieren und mit Ihnen gemeinsam das weitere Vorgehen besprechen.

Wir freuen uns über Ihre Anfrage!

Ihr Ritztrade Team