Reise Infos

| Südafrika Bilder || Kapstadts Märkte |

Reiseinformationen rund um Südafrika 

Wir möchten Ihnen mit dieser Seite einen kleinen Einblick und spannende Reisetipps liefern, damit Sie bestens gerüstet sind für Ihren Aufenthalt in Südafrika. Sie finden umfangreiche Informationen über die Garden Route, die größten Städte und die vielen Nationalparks Südafrikas. Weiterhin werden wir Sie ausführlich über die sogannte “mother city” - Kapstadt - informieren.

Für alle Praktikanten und Freiwilligenhelfer bieten wir außerdem Informationen über Einreisegenehmigungen an, falls Sie einen längere Aufenthalt in diesem wunderschönen Land planen. Wenn Sie den Wunsch hegen in Kapstadt zu studieren, werden Sie auch hier die gewünschten Informationen finden.
Reiseinfos Chapman's Peak Drive 

Sehenswürdigkeiten - Reiseführer Südafrika

Sie planen bereits Ihren Aufenthalt in Südafrika, Kapstadt und Umgebung? Auf dem folgendem Travel Guide erhalten Sie zahlreiche Reisetipps und Informationen über Ihr Reiseland. Es werden weitere Artikel mit verschiedenen Themen folgen.

Südafrika Visum

Sie möchten als Volunteer oder Praktikant in Südafrika arbeiten oder in Kaptadt studieren? Dann sollten Sie sich im Vorfeld ihrer Reise über die Visavorschriften erkundigen. Weitere Informationen erhalten Sie auf folgender Seite:

 Reiseinfos Visum Südafrika
Reiseinfos Bildergalerie Südafrika Bilder

Bilder sagen meistens mehr als 1000 Worte, sodass wir Ihnen Südafrika auf den folgenden Seiten bildlich vorstellen wollen. Vom Kap der Guten Hoffnung über den Tafelberg, entlang der Garden Route bis zur Küstenstadt Knysna. Hier erleben Sie einen malerischen Einstieg in Südafrikas Westen. Desweiteren haben Sie die Möglichkeit den Kruger Nationalpark und dessen tierische Bewohner zu betrachten.

Sprachen

"Howzit?!", wussten Sie schon, dass in Südafrika insgesamt elf offizielle Landessprachen existieren? Auch wenn hierbei Afrikaans und Englisch die beiden Amtssprachen darstellen, bedeutet das nicht, dass sie auch in den verschiedenen Haushalten der Südafrikaner am meisten gesprochen werden. Im Gegenteil: Afrikaans steht hinter IsiZulu und IsiXhosa an dritter Stelle und Englisch rangiert mit einem prozentualen Anteil von rund acht Prozent gerade einmal auf Platz sechs!

Dennoch kann man sich in Kapstadt, Durban und Johannisburg sowie in allen anderen touristischen Zentren in der Regel auch gut mit Englisch, Holländisch und teilweise sogar mit Deutsch verständigen. Also brauchen Sie sich auch keine Sorgen zu machen, dass Sie bei der Frage nach dem Weg anfangen müssen wild zu gestikulieren und dabei auszusehen als wollten Sie den Verkehr regeln. In diesem Sinne "In case of doubt: To the ocean go just straight ahead southwards. Good luck!".

Falls Sie im Vorfeld weitere Informationen über die Arbeit in Südafrika wünschen, so schreiben Sie uns bitte an. Gerne sende wir Ihnen Reisevorschläge und Tipps. Sollten Sie Interesse an einem Praktikum oder einer Volunteer bzw. AuPair-Stelle haben, so bewerben Sie sich bitte rechzeitig. Viele Organisationen brauchen viel Vorlauf für Ihre zeitliche Abwicklung. In der Regel sollten Sie sich mindestens sechs Monate im Voraus bewerben.

Wir freuen uns auf Ihre Zuschrift

Ihr Ritztrade Team